Die Geschichte

Die Geschichte

Der Landwirtschaftsbetrieb Boron gehört zu einer Familientradition, die im Jahre 1954 durch die Leidenschaft von Remigio und Amedeo entstand.

Im Verlauf der Jahre erlebte er eine konstante Entwicklung, und wuchs bis zu 25 Hektar bebauter Weingärten, alle im Gebiet von Loncon.

Das gesamte Wissen und Können wurden an die neue Generation weitergegeben.

An Sabrina, Andrea und Roberto, die neben der Erfahrung aus der Geschichte auch die neuen Weinherstellungstechniken benutzen und stolz ihren Kunden die kostbarsten Weine anbieten können.

Der Betrieb

Das Unternehmen Boron befindet sich mitten im Herzen der DOC LISON, einem fruchtbaren und großzügigen Boden.

Es kann auf ein Weingut von 25 Hektar zählen, auf Böden und Klimabedingungen, die nur im Gebiet der Lison Pramaggiore herrschen.

Die Familie Boron freut sich darauf, Sie mit ihrer Gastfreundlichkeit zu empfangen, ihnen die Produkte ihres Landes zu zeigen und verkosten zu lassen.